Politbetrieb

Basel-Stadt: Corona beeinflusst uns alle
Basel-Stadt: Corona beeinflusst uns alle 580 326 Sarah Wyss

Gestern hat der Kanton Basel-Stadt einschneidende Massnahmen im Kampf gegen das Corona-Virus beschlossen. Die steigenden Infektionen und die Spitaleintritte sind die Gründe dafür. Gleichzeitig wurden die wirtschaftlichen Unterstützungsmassnahmen nochmals betont.…

weiterlesen
Eine Zukunft für alle
Eine Zukunft für alle 5476 3651 Sarah Wyss

Nun ist es soweit, ab dem 18. Dezember 2020 darf ich die Anliegen der Bevölkerung von Basel-Stadt im Nationalrat vertreten. Ich freue mich sehr darauf und möchte mich herzlich für…

weiterlesen
Meine fünf Grundsätze des Politisierens: „Meinung haben, Haltung zeigen und Kompromisse suchen“
Meine fünf Grundsätze des Politisierens: „Meinung haben, Haltung zeigen und Kompromisse suchen“ 1080 1080 Sarah Wyss

Politik ist die Gestaltung der Zukunft! Mit diesem Grundsatz politisiere ich seit über 12 Jahren, und seit 8 Jahren im Grossen Rat. Mit den kommenden fünf kurzen Artikel möchte ich…

weiterlesen
Meine fünf Grundsätze des Politisierens: „Dossierfeste Politik betreiben“
Meine fünf Grundsätze des Politisierens: „Dossierfeste Politik betreiben“ 1080 1080 Sarah Wyss

Politik ist die Gestaltung der Zukunft! Mit diesem Grundsatz politisiere ich seit über 12 Jahren, und seit 8 Jahren im Grossen Rat. Mit den kommenden fünf kurzen Artikeln möchte ich…

weiterlesen
Meine fünf Grundsätze des Politisierens: „An Themen dranbleiben“
Meine fünf Grundsätze des Politisierens: „An Themen dranbleiben“ 1080 1080 Sarah Wyss

Politik ist die Gestaltung der Zukunft! Mit diesem Grundsatz politisiere ich seit über 12 Jahren, und seit 8 Jahren im Grossen Rat. Mit den kommenden fünf kurzen Artikel möchte ich…

weiterlesen
Welch ein Abstimmungssonntag…
Welch ein Abstimmungssonntag… 1080 1080 Sarah Wyss

Der 27. September hat es in sich: Die Baslerbevölkerung sagt überdeutlich 4x NEIN zu Kampfjets, Kinderabzugsbschiss, Kündigungsinitiative und Jagdgesetz. Und deutlich JA zum Vaterschaftsurlaub. Doch was nun? Es wäre falsch…

weiterlesen
Lücken bei der jetzigen Vorlage zu Überbrückungsleistungen schliessen
Lücken bei der jetzigen Vorlage zu Überbrückungsleistungen schliessen 1080 1080 Sarah Wyss

Immer mehr ältere arbeitslose Menschen finden keine Stelle mehr, ihnen droht die Aussteuerung vor der Pensionierung. Ein unhaltbarer Zustand. Dies haben auch die eidgenössischen Räte so gesehen und sich auf…

weiterlesen
Lehren aus dem Lockdown für die Gesundheitsversorgung
Lehren aus dem Lockdown für die Gesundheitsversorgung 1080 1080 Sarah Wyss

Mit der Verordnung des Bundesrates vom 16. März 2020 wurden elektive Eingriffe verboten/stark eingeschränkt – dies im Rahmen der Covid-19-Pandemie. Ob alle Eingriffe/Behandlungen nachgeholt werden (müssen) müssen ist momentan unklar.…

weiterlesen
Die Wichtigkeit der Sozialen Arbeit in Krisenzeiten
Die Wichtigkeit der Sozialen Arbeit in Krisenzeiten 2016 1512 Sarah Wyss

Redebeitrag zur Verleihung des Prix Social vom 19. August 2020Der Prix erhielt der 45-jährige Verein „Neustart“ für das Engagement von Beratung von Straffälligen und deren Angehörige. Liebes Organisationskomitee vom Prix…

weiterlesen
Würde Basel brennen?
Würde Basel brennen? 800 800 Sarah Wyss

Stellen Sie sich vor, wenn die Feuerwehr pro Brand entschädigt werden würde…  Hätten wir dann mehr Brände? Die Corona-Krise hat gezeigt: Die Vorhalteleistungen – als das zur Verfügungstellen von Kapazitäten…

weiterlesen